Loading..

Dolli Amberger

Dolli Amberger

Dolli Amberger

Aviko engagiert sich verstärkt für die Zukunft regionaler Lebensmittel

Frische_die_man_schmeckt.jpg

Nach mehrjähriger Mehrheitsbeteiligung von 60 % am bayerischen Unternehmen Amberger hat Aviko zum 1. Januar 2017 das Unternehmen mittels 100%iger Beteiligung übernommen. Aviko betont mit diesem Schritt den Glauben an die Wachstumschancen für regionale Produkte bayerischen Ursprungs. Die Übernahme war Bestandteil eines mehrjährigen Plans und passt zur Strategie von Aviko als Global Player: Mehrwert bieten mit hochqualitativen Kartoffelprodukten, um den Bedürfnissen in allen Zielmärkten optimal entgegenzukommen.

Seit dem 1. Januar hat Aviko das operative Management vollständig übernommen. Als maßgeblicher und zukunftsweisender Schritt wurde in Zusammenarbeit mit der Familie Amberger ein Investitionsplan für die kommenden Jahre erstellt. Zentraler Punkt wird hier der weitere Ausbau und die qualitative Optimierung des Produktionswerkes in Oberdolling sein, um das regionale Konzept nochmals zu stärken und ein weiteres Wachstum der bayerischen Qualitätsmarke Feldmühle zu realisieren. Die bisherigen Geschäftsführer Martin und Wolfram Amberger werden den Übergang 2017 beratend begleiten. Diese Strukturänderung war bereits vorab von beiden Partnern festgelegt. Die 100%ige Übernahme und die Integration der beiden Unternehmen wird logischerweise von Aviko geführt.

 

 

Mit der organisatorischen Integration des Produktionsstandortes Oberdolling wird die Regionalmarke Feldmühle mit ihren Produkten, die ausschließlich in Bayern und auf nachhaltige Weise produziert werden, ein fester Pfeiler in der Aviko Foodservice-Strategie. Die Kernwerte der Marke "natürlich, bayerisch, handwerklich - seit 1957" passen perfekt in die heutige Zeit, in der Vertrauen in Qualität und Herkunft der Lebensmittel wichtiger Bestandteil ist.

Ergänzende Informationen erteilt Bert-Jan Loman, General Manager AVIKO, Tel.: +31 (0)575 458200, E-Mail e.vandegraafdo not copy and be happy@avikodot or no dot.nl. Bildmaterial ist in der Marketingabteilung erhältlich. Wenden Sie sich hierzu bitte an m.smeekensdo not copy and be happy@avikodot or no dot.nl